Am 12.06.2018 fand eine Vollversammlung der Schülervertretung statt. Auf dieser Vollversammlung hat sich die Schülervertretung eine neue und überarbeitete Struktur gegeben, um im nächsten Schuljahr effizienter arbeiten zu können. Aufgrund der in den letzten Jahren veränderten Struktur des Ganztages musste auch die Struktur der SV den Gegebenheiten angepasst werden. Mit der neuen Struktur soll zukünftig sichergestellt werden, dass Vertreter aus allen Oberschulklassen wieder im SV-Team mitarbeiten und die Wünsche und Nöte der Schülerschaft in die SV und die Ergebnisse der SV-Arbeit in die Klassen weitertragen. So soll die Arbeit transparent, fair und sinnvoll organisiert werden. Der Schülerrat hat die Änderung mit 37 Ja-Stimmen, 7 Nein-Stimmen und einer Enthaltung angenommen. Die beiden wichtigsten Änderungen sind:

  1. Die Klassensprecher verpflichten sich mit ihrer Wahl automatisch zur Teilnahme an der SV-AG.
  2. Die SV-AG findet immer dienstags und donnerstags im Wechsel statt, um auch Schülern mit Profilfächern oder DISCO-AG an einem der beiden Tage die Teilnahme (zumindest jedes 2. Mal) zu ermöglichen.

Die Struktur kann hier in Text und Grafik nachgelesen werden:

Struktur der Schülervertretung

Struktur der Schülervertretung Grafik