Welche Aufgaben übernimmt eigentlich der Schulförderverein (SFV) und wie profitiert jeder einzelne Schüler davon?

Die Antworten hierzu und weitere Informationen gab Ulrike Lüdemann, 1.Vorsitzende des SFV,in ihrem Jahresbericht auf der Jahreshauptversammlung.
Viele verschiedene Projekte z.B.Präventionsprojekte zum Thema Gewalt, Alkohol und Internet, und die Anschaffung der Schulplaner für jeden Schüler wurden bezuschußt.
Die Anschaffung bspw. einer neuen Kamera für das "Kunstprofil", von sechs Dokumentenkameras für die Klassen mit Active-Board oder auch Busfahrten zur Meyerwerft Papenburg und nach Bergen-Belsen wurden vollständig vom SFV übernommen.
Die Preise für den Vorlesewettbewerb der Grundschule wurden ebenfalls vom Schulförderverein finanziert.
Zwei große Projekte, die auch bezuschußt wurden, sind die Umgestaltung des Schulhofes und die Teilnahme der Grundschule an dem Projekt: "Klasse-wir singen".
Auf dem Schulhof wurden eine Kletterlandschaft, zwei Doppelschaukeln und Außenmöbel angeschafft und es gibt noch viele weitere Wünsche.
Beim Projekt "Klasse-wir singen" waren 209 Schüler, Lehrer und Begleitpersonen in der TUI-Arena Teil eines großen Chores. Ein unvergeßliches Erlebnis!

Weitere Inhalte der JHV waren turnusgemäße Wiederwahlen, der Kassenbericht und ein Ausblick auf das kommende Schuljahr.

Ein großes Dankeschön ging auch an die Eltern, die den SFV bei Aktionen, wie z.B. dem Einschulungskaffee unterstützen und den Erlös dann an den Schulförderverein spenden. Sowie und auch an alle anderen , die durch Sach-und Geldspenden den Verein unterstützen.
Es folgten noch wertschätzende und anerkennende Worte für die Arbeit des SFV vom
Gemeindebürgermeister Carlos Brunkhorst und der Schulleitung.
Beide bedankten sich für die tolle Zusammenarbeit!

Die aktuelle Mitgliederzahl des Schulfördernerein beträgt 161.
Neues Mitglied kann man jederzeit werden und das für nur einen Euro im Monat.
Das Anmeldeformular kann über die Homepage der Schule (www.gobsneuenkirchen.de) heruntergeladen werden oder ist im Sekretariat der Schule erhältlich.

Die Arbeit des Schulfördervereins ist einfach ein wichtiger Bestandteil für die Bildung und Erziehung unserer Schüler und unterstützt die Grund-und Oberschule, so eine tolle Schule zu sein, an der sich jeder wohlfühlen kann.

 

Der Vorstand des Schulförderverein Neuenkirchen:
Von links nach rechts: Jörg Bartels, Jörn Wulf, Karin Breier, Martina Rosebrock,

  • IMG-20180530-WA0001

Simple Image Gallery Extended



Der Schulförderverein unserer Schule wurde im Jahr 1996 gegründet und engagiert sich durch persönlichen Einsatz und/oder finanzielle Zuwendungen für die Bildung und Erziehung unserer Schüler. Die enge und kooperative Zusammenarbeit zwischen Schulförderverein, Schulelternrat und Schulleitung ermöglicht es uns immer wieder, innovative Ideen mit geringer finanzieller Beteilung der Eltern erfolgreich umzusetzen (z.B. Gewaltpräventionskurse mit Jens Mollenhauer, "Flasche leer" - Theaterprojekt zur Alkoholprävention, aktuelle Vorträge zu Erziehungsfragen, Neueinrichtung unserer Schulbücherei). Die Leitung des Schulfördervereins Neuenkirchen liegt derzeit bei Frau Ulrike Lüdemann.

Ein Beitrittsformular zum Schulförderverein finden Sie hier: Beitrittsformular Schulförderverein

Wenn Sie ein Projekt oder Event unserer Schule fördern wollen, finden Sie ein Antragsformular an den Schulförderverein hier: Antragsformular Schulförderverein

Die Satzung des Schulfördervereins finden Sie hier: Satzung

Einen aktuellen FLyer des Schulfördervereins finden sie hier: Flyer