Am Dienstag, den 19.06.2018, feierten die Abteilungen der Schülerfirma "Stichtersäger", "Verflixt und Zugenäht", "Freche Früchte", "Kiosk", "Palettenbau" und "Verwaltung/ Lernwerkstatt" zum Jahresende ein Abschlussfest.

Alle haben sich in der 3. Stunde in der Mensa getroffen. Zu Beginn sollten verschiedene Spiele stattfinden, weshalb alle Schüler von Jahrgang 8 bis Jahrgang 10 in gemischte Gruppen eingeteilt wurden. Dann ging es los: Jedes Team bekam einen Umschlag mit Wertmarken, die am Ende für einen kleinen Imbiss gebraucht wurden, sowie einen Laufzettel für die Spielstationen. Nun mussten die Teams an verschiedenen Stationen ihr Talent unter Beweis stehen.

Es gab 6 verschiedende Stationen: "Wo ist Elke", "Ringewerfen", "Wikinger-Schach", "Wasserstaffel", "WM-Quiz", "TeamSpirit". 

Nachdem sich alle Schüler sich wieder in der Mensa getroffen haben, gab es  einen kleinen Imbiss. Angeboten wurden Hot Dogs, selbstgemachte Smoothies und Eis. Während alle in Ruhe gegessen haben, moderierte Frau Helbing die Preisverleihung für die ersten 3 Plätze. Im Anschluss bedankte sie sich im Namen aller Abteilungen bei Frau Wappler für die tolle Organisation des Fests. Am Ende verabschiedeten die Schülerfirmen Frau Knust, die nächstes Jahr leider nicht mehr ihre Abteilung "Freche Früchte" leiten wird.

Wir, die Schüler aus den Jahrgängen 8 bis 10, bedanken uns ganz herzlich bei allen Lehrkräften und Helfern für den super tollen Tag!

Ein Beitrag von Leonie Hoppe  (noch bis morgen Schülerin der 10g)

  • 20180619_102416
  • 20180619_114627

Simple Image Gallery Extended